Allgemein

Weißenburg macht mit beim OptOutDay

Am kommenden Samstag stehen wir mit einem Infostand in Weißenburg an der Luitpoldstraße vor der Karmeliterkirche. Grund dafür ist der sogenannte „OptOutDay“. Weitere Infos unter http://www.optoutday.de/ und in der folgenden Pressemitteilung. Piratenpartei Weißenburg-Gunzenhausen macht gegen das Meldegesetz mobil Am 20.09.2012 ruft die Piratenpartei bereits zum 3. mal zum „OptOutDay“ auf. Opt-Out ist ein anderes Wort für die Widerspruchslösung. Problematisch ist dieses Verfahren vor allem im Zusammenhang mit dem Meldegesetz, denn Meldeämter dürfen laut derzeitiger Rechtslage ein Einverständnis der Weiterlesen …

Von Daniel Gruber, vor
Kurz kommentiert

Polizei will Facebook an Kosten illegaler Partys beteiligen

Polizei will Facebook an Kosten illegaler Partys beteiligen Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) möchte Facebook nach Aufrufen für ausufernde Feiern zur Kasse bitten. Der Chef der Vereinigung, Rainer Wendt, appellierte an die Politik, eine gesetzliche Grundlage dafür zu schaffen, dass sich das soziale Netzwerk an den Einsatzkosten für illegale, über die Seite anberaumte Partys beteiligen müsse. Mit „Die Firma stellt die Plattform zur Verfügung und kann nicht so tun, als ginge sie das alles nichts an“ Weiterlesen …

Von Daniel Gruber, vor
Kurz kommentiert

Justizministerium entschärft Entwurf für Presse-Leistungsschutzrecht

BMJ ENTSCHÄRFT ENTWURF FÜR PRESSE-LEISTUNGSSCHUTZRECHT Das Justizressort macht einen zweiten Anlauf für ein Gesetz zum besseren Schutz von Presseerzeugnissen im Internet. Im neuen Entwurf liegt der Fokus auf den Suchmaschinen. In dem neuen Entwurf sollen Blogger nun nicht mehr betroffen sein und das Schutzrecht so nur noch für Suchmaschinenbetreiber gelten. Deren Geschäftsmodell basiert darauf, kurze Vorschau-Texte, wie ich es auch hier in diesem Artikel tue, anzubieten. Die neue Version ist natürlich wesentlich besser, da das Zitatrecht nicht eingeschränkt werden Weiterlesen …

Von Daniel Gruber, vor
Allgemein

Willkommen auf meinem Blog

Hallo Besucher, mein Name ist Daniel Gruber und ich komme aus Dorsbrunn, einem Ortsteil von Pleinfeld am Brombachsee. Ich bin 1987 in Gunzenhausen geboren und bin in der IT-Branche angestellt. Es war die Zensursula-Debatte, die mich damals politisch aktiviert und 2009 zu den Piraten getrieben hat. Als ich bemerkt habe, mit welcher Fach-Unkenntnis die etbalierten Parteien an das Thema heran gegangen sind, war der Eintritt in die Piratenpartei die logische Konsequenz. Im Januar diesen Jahres wurde ich zum stellvertretenden Vorsitzenden des Bezirksvorstands Mittelfranken gewählt. Am 14.07.2012 entschied sich Weiterlesen …

Von Daniel Gruber, vor